Liebe Kolleginnen und Kollegen

Wir befinden uns in einer ausserordentlichen Zeit, die uns alle vor grosse Herausforderungen stellt. In erster Linie geht es für uns alle darum, die Risikogruppen zu schützen. Die Lage ist ernst und wir alle müssen unseren Beitrag leisten, dass unser Umfeld hier und jetzt gesund bleibt.

Gleichzeitig dürfen wir den Blick in die Zukunft nicht aus den Augen verlieren. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie, welche den Bundesrat zu drastischen Massnahmen bewegt hat, treffen auch uns Notarinnen und Notaren. Wir müssen uns auf verschiedenen Ebenen wappnen, um die anstehenden Herausforderungen angehen zu können. Der Schweizerische Notarenverband SNV wird deshalb eine Arbeitsgruppe einrichten, welche in enger Zusammenarbeit mit den Kantonalverbänden und zuständigen Behörden die notwendigen Massnahmen zur Wahrung unserer Interessen abstimmen wird.

In einem ersten Schritt werden wir eine Informationsplattform auf unserer Webseite öffnen. Auf dieser Plattform finden Sie wichtige Antworten auf Fragen, die sich im Zusammenhang mit Corona stellen. Der erste Eintrag beschäftigt sich mit dem Thema «Schutz von Mitarbeitenden und Kundschaft» sowie der «Kurzarbeitsentschädigung»: In den nächsten Tagen werden wir eine umfassende Q&A-Liste aufschalten mit Themen, die wir aus der interkantonalen Arbeitsgruppe zusammentragen werden.

Wir sind von Seiten Verband für Sie da und werden alles daran setzen, dass wir diese Krise gemeinsam meistern und letztlich auch gestärkt aus dieser hervorgehen.

Ihnen wünschen wir nur das Beste, insbesondere die notwendige Gelassenheit und Gesundheit.

Mit besten Grüssen

Oliver Reinhardt
Generalsekretär SNV FSN

 

zurück