für
Notare und Notarinnen, Urkundspersonen, Handelsregisterführer und Handelsregisterführerinnen, Grundbuchverwalter und Grundbuchverwalterinnen, Richter und Richterinnen sowie weitere interessierte Juristen und Juristinnen

Die Verdichtung des bebauten Umfelds und ihr Einfluss auf Immobiliengeschäfte

Montag, 21. August 2017

Tagungsort
Zürich, Universität Zürich – Irchel, Winterthurerstrasse 190,
Hörsaal G-30 Auditorium Maximum

Tagungsprogramm

Tagungsbeitrag
Fr. 420.--, zahlbar nach Erhalt der Rechnung.
In diesem Betrag sind Tagungsunterlagen, Verpflegung und die Publikation der Fachbeiträge inbegriffen.

Bei Abmeldung bis 12. August 2017 beträgt der Unkostenbeitrag Fr. 150.--, bei späterer Abmeldung ist der ganze
Tagungsbeitrag geschuldet. In beiden Fällen wird die Publikation nachgeliefert.

Anmeldung
möglichst bald, spätestens jedoch bis 11. August 2017
über die Homepage www.notariat-suisse.ch

Bei Platzmangel werden die Anmeldungen nach Massgabe ihres Eingangs berücksichtigt.

Die Bezahlung des Tagungsbeitrages gilt als Zulassung.
Es wird keine separate Bestätigung ausgestellt.

Auskünfte
Herr Jürg Morger, Notar, Notariat Fluntern-Zürich,
Freiestrasse 15, Postfach 1371, 8032 Zürich;
Mail: juerg.morger@notariate.zh.ch

Ein Weiterbildungsseminar der Stiftung Schweizerisches Notariat mit demselben Thema in französischer Sprache findet am 14. September 2017 in Lausanne statt

zurück