Unter Berücksichtigung der pflichtteilsgeschützten Erben kann eine gemeinnütze Organisation/ein Hilfswerk begünstigt werden. Sie können die Organisation als Erbin einsetzen oder ein Vermächtnis zu ihren Gunsten vorsehen.

Beispiel: Erbeinsetzung

„Ich vererbe meinen gesamten Nachlass der Organisation X“.

Beispiel: Vermächtnis

„Die Organisation X soll CHF 100‘000.- als Vermächtnis verhalten.“